Newsinternational Mittwoch, 13.01.2016 |  Drucken

12.01.2015 Den Terroranschlag in Istanbul kommentierte der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) Aiman Mazyek wie folgt

„Wir trauern um die Opfer und Hinterbliebenen dieses schrecklichen Terroranschlages in Istanbul vom 12.01.2016, den wir aufs Schärftse verurteilen. In diesen Stunden beten wir für  sie und ihre Familien. Wir weinen um sie, um die vielen Verletzten und sprechen der Türkei und den vielen deutschen Opfern unser tief empfundenes Beileid aus.

Der Anschlag galt Deutschland und der Türkei. Lassen wir nicht zu, dass die Saat des Hasses und der Niederträchtigkeit zwischen unsere Völker gerät. Machen wir jetzt erst recht klar, dass die deutsch-türkische Freundschaft und unsere beiden Länder sich durch diesen feigen Anschlag nicht auseinanderdividieren lassen.“

Erneut haben Terroristen in der Türkei zugeschlagen. Erneut unschuldige Menschen in den Tod gerissen. Einmal mehr wird deutlich, Terror hat keine Religion und er richtet sich gegen die Menschlichkeit.

Berlin, 13.01.2016





Ähnliche Artikel

» 25.09.09 ZMD verurteilt Hass Gewalt in den jüngsten Hassvideos
» Groß-Explosionen in Libanons Hauptstadt Beirut
» 14.03.2016 ZMD beschloss einstimmig Verfassungs- und Strukturreform – Stärkung als Religionsgemeinschaft
» 20.11.2013 Zentralrat lädt zur feierlichen Enthüllung der Berliner Gedenktafel für Muhammad Asad ein
» ZMD: Corona hat im muslimischen Gemeindeleben alles verändert

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Rede Bundespräsident Schloss Bellevue: "Wenn wir sagen, 'ihr seid hier zuhause', dann muss auch ihr Glaube in all seiner Vielfältigkeit hier eine Heimat haben"
...mehr

"Integration kann keine Sieben-Generationen-Aufgabe bleiben, die nie abgeschlossen ist, weil man nicht Klaus oder Erika heißt", Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Festakt 60 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen
...mehr

Einstweilige Verfügung gegen umstrittenes Onlinemagazin erwirkt: Hass-Seite auf Islam und Muslime erleidet juristische Niederlage
...mehr

Hasserfüllte Taten gegen Muslime nehmen ständig zu - Claim. Allianz gegen antimuslimischen Rassismus und Islamfeindlichkeit trägt vor
...mehr

Zeithistoriker Wolfgang Benz wird 80 Jahre alt - Ein Mahner gegen Extremismus aller Art
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009