Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

ISLAM.DE - NACHRICHTEN

Bundespräsident gratuliert den Muslimen zum Ramadanfest Joachim Gauck würdigt die verbindende Kraft des Ramadan, nicht nur innerhalb der muslimischen Gemeinschaften - Auch Aussenminister Steinmeier mit einer Grußbotschaft - Anfang Ramadan haben bereits alle grossen Kirchen den Muslimen gratuliert (Alle Botschaften hier im Wortlaut) »
ZMD zu den Demonstrationen gegen die Kriegspolitik Israels, Verurteilung von Antisemitismus und die Istrumentalsierung des Nahostkonfliktes durch Radikale Aus aktuellem Anlass lichten wir ein n-tv-Interview mit den Vorsitzenden des Zentralrates der Muslime in Deutschland hier vollstädig ab »
Steinmeier besucht syrische Flüchtlingsfamilie zum Iftar «Viele Deutsche nehmen an diesem Schicksal Anteil und die Aufnahme syrischer Flüchtlinge durch Bund und Länder ist ein Ausdruck unserer Solidarität.» »
Nahost: Gewalt, Krieg, illegale Landnahme und Annexion seit Jahrzehnten Stellungnahme des ZMD zum anhaltenden Blutvergießen im Heiligen Land »
Trotz Urteil: Sprachtest wird bei Zuwanderung bleiben Gesetzgeber muss aber Härtefälle regeln und Interessenausgleich zwischen Familienzusammenführung und dem gesellschaftlichen Interesse der Integrationsförderung herstellen »
"Deutsche", die sich verdient gemacht haben Bundespräsident Joachim Gauck zeichnet Migranten mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus »
Emsiges Eintreten zum Wohle unserer Gesellschaft Düren: ZMD-Beauftragter Al Halabi erhält Ehrenpreis für soziales Engagement - ZMD gratuliert »
NRW Landtagsbeschluss: Einig im Kampf gegen antimuslimischen Rassismus ZMD begrüsst den Schritt, mahnt aber strukturelle Verbesserung bei der Erfassung an und schlägt vor, dass die Innenministerkonferenz dem Beispiel NRW folgen soll »
ZMD mit Iftar-Empfang für den gesellschaftlichen Frieden Sigmar Gabriel: Vorurteile gegenüber Muslime bekämpfen – Zahlreiche Prominenz aus Bund und Länder folgten der ZMD-Einladung »
Weiße Rosen gegen Rassismus und Islamfeindlichkeit Am Landgericht haben viele Menschen Marwa El-Sherbini gedacht. Noch immer werden solche Taten bagatellisiert, kritisieren Muslime »
Zum 5. Jahrestag der Ermordung von Marwa El-Sherbini in Dresden Zentralrat erklärt den 1. Juli zum bundesweiten „Tag gegen antimuslimischen Rassismus“ - Aktion des Rates muslimischer Studierender und Akademiker (RAMSA) »
Weitere nationale Meldungen im Überblick

ZMD PRESSEMITTEILUNGEN

22.07.2014 ZMD im KNA-Interview: Für berechtigte Kritik am militärischen Vorgegen Israels und gegen Antisemitische Parolen
weiter...

17.07. 2014 Stellungnahme des ZMD zum anhaltenden Blutvergießen im Heiligen Land
weiter...

08.07.2014 ZMD begrüßt den nordrhein-westfälischen Landtagsbeschlusses, wonach „anti-muslimisch“-motivierte Straftaten im Katalog der politisch motivierten Straftaten in einer eigenen Kategorie separat erfasst werden
weiter...

27.06.2014 Zum 5. Jahrestag der Ermordung von Marwa El-Sherbini in Dresden Zentralrat erklärt den 1. Juli zum bundesweiten „Tag gegen antimuslimischen Rassismus“
weiter...

23.06.2014 ZMD gibt Ramadan zum 28.06.2014 bekannt – Grußwort des Vorsitzenden
weiter...

08.06.14 Erklärung des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) zum 10. Jahrestag des Anschlages Nagelbombenattentats in der Kölner Keupstrasse
weiter...

23.05.2014 Zentralrat der Muslime in Deutschland zum 65. Geburtstag des Grundgesetzes
weiter...

20.05.2014 Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ruft die Muslime zur Teilnahme an der Europawahl auf - - „Muslime sind pro-europäisch und stehen für ein vereintes und demokratisches Europa“
weiter...

14.05.2014 Zentralrat im Gespräch mit Bundesminister Gerd Müller und Weltbankpräsident Jim Yong Kim zum Start des Wertedialoges des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
weiter...

01.04.2014 ZMD: Es gibt kein Kultur-Rabatt im Islam bei Mord oder anderen strafrechtlichen Handlungen
weiter...

28.03.2014 ZMD zeigt sich „grundsätzlich zufrieden“ mit dem neuen Gesetzentwurf zur doppelten Staatsbürgerschaft, mahnt aber zur Nachbesserung insbesondere für die älteren Migranten
weiter...

24.03.2014 ZMD: DIK kann Wegmarke für Zusammenleben der Religionen in Deutschland werden
weiter...

12.03.2014 Neu gegründeter Landesverband in Hessen des ZMD wählt neuen Vorstand
weiter...

10.03.14 Der Apostolische Nuntius und Doyen des Diplomatischen Corps in Berlin, Erzbischof Dr. Nikola Eterović stattete heute in Köln dem Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) einen Besuch ab
weiter...

27.01.14 Holocaust-Gedenktag: Vereint gegen Antisemitismus und alle Formen von Rassismus
weiter...

Weihnachts - und Neujahrsgrußbotschaft 2013 des ZMD
weiter...

25.11.2013 ZMD erinnert heute an Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen “
weiter...

20.11.2013 Zentralrat lädt zur feierlichen Enthüllung der Berliner Gedenktafel für Muhammad Asad ein
weiter...

18.11.13 ZMD gratuliert Ahmad Aweimar zum Erhalt des Dortmunder Ehrenpreis
weiter...

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) arbeitet in der „Projektgruppe Hasskriminalität“ der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte mit - Gemeinsame Erklärung jüdischer und muslimischer Organisationen in Europa zur Verurteilung von Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit
weiter...

31.10.2013 Islamisches Investment für Muslime: ZMD begrüsst neue Angebote in Großbritannien
weiter...

14.10.2013 Zum Opferfest und Pilgerfahrt: Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) wünscht allen Muslimen eingesegnetes Opferfest für das Jahr 1434 (nach der Hidschra-Zeitrechnung)
weiter...

04.10.13 In Kooperation mit der IDB vergibt ZMD Stipendien an muslimische Studenten
weiter...

17.09.13 ZMD ruft zur Wahl auf, gibt Wahlprüfsteine heraus und warnt vor radikalen Parteien
weiter...

04.09.13 Vorstand zu Gast beim Bürgerfest von Bundespräsident Joachim Gauck
weiter...

Alle Pressemitteilungen in der Übersicht

Suche:

 


Der erste Tag des Festes des Fastenbrechens (Id Ul-Fitr) ist Montag der 28. Juli 2014

Gott, der Erbarmer, der Gerechte, der Liebevolle

Ramadancheckliste 2014

Aus der Finsternis in das Licht: Die Kadr-Nacht

25 Fragen zum Fasten im Ramadan

Wie ein guter Freund: Fastenmonat Ramadan

Von einer Nacht, die besser ist als tausend Monate
Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum