Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Bundestagswahl - "Meine Stimme zählt"
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Freitag, 24.11.2017

24.11.2017 ZMD verurteilt den Anschlag auf Gläubige in einer Moschee zum Freitagsgebet in Ägypten aufs Schärfste



Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ist erschüttert und entsetzt über den barbarischen Terroranschlag heute in Ägypten auf muslimische Gläubige, die sich zum gemeinsamen Freitagsgebet in der Moschee von Bir Al-Abd (Al-Arish/Sinai) versammelt hatten. Der ZMD verurteilt dieses Massaker aufs Schärfste.

"Wir trauern um die Opfer dieses feigen und hinterhältigen Massenmordes. In diesen schweren Stunden sind unsere Gebete und Gedanken bei unseren Geschwistern in Bir Al-Abd. Einmal mehr sehen wir, dass die meisten Opfer von Terror Muslime sind. Terroristen, gleich welcher ideologischer couleur bleiben am Ende was sie sind: Mörder, Menschenverächter und Verbrecher.“, so der ZMD Vorsitzende Aiman Mazyek in einer ersten Stellungnahme.

Die Attentäter hatten auf die betenden Menschen geschossen und mehrere Bomben um die Moschee gezündet. Dabei zählen staatliche Medien derzeit mindestens 235 Tote. Es ist zu befürchten, dass die Opferzahl weiter ansteigt. Mindestens 125 weitere Menschen sind verletzt worden. Dies ist einer der blutigsten Anschläge in Ägypten überhaupt. Der dreitägigen angeordneten Staatstrauer schließt sich der ZMD an.

Berlin, 24.11.2017


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum