islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Freitag, 17.08.18
http://www.islam.de/27106.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Mittwoch, 13.01.2016

12.01.2015 Den Terroranschlag in Istanbul kommentierte der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) Aiman Mazyek wie folgt

„Wir trauern um die Opfer und Hinterbliebenen dieses schrecklichen Terroranschlages in Istanbul vom 12.01.2016, den wir aufs Schärftse verurteilen. In diesen Stunden beten wir für  sie und ihre Familien. Wir weinen um sie, um die vielen Verletzten und sprechen der Türkei und den vielen deutschen Opfern unser tief empfundenes Beileid aus.

Der Anschlag galt Deutschland und der Türkei. Lassen wir nicht zu, dass die Saat des Hasses und der Niederträchtigkeit zwischen unsere Völker gerät. Machen wir jetzt erst recht klar, dass die deutsch-türkische Freundschaft und unsere beiden Länder sich durch diesen feigen Anschlag nicht auseinanderdividieren lassen.“

Erneut haben Terroristen in der Türkei zugeschlagen. Erneut unschuldige Menschen in den Tod gerissen. Einmal mehr wird deutlich, Terror hat keine Religion und er richtet sich gegen die Menschlichkeit.

Berlin, 13.01.2016