zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 15.08.18
http://www.zentralrat.de/27008.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Donnerstag, 03.12.2015


03.12.2015 Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, erhält von der Europäischen Gesellschaft "Diaphania" den Integrationspreis 2016



Der Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, erhält im Rahmen des Internationalen Neujahrsfest der Europäischen Gesellschaft Diaphania den Integrationspreis 2016

Der „deutsche Weltbürger, syrisch-alemannischer Abstammung“, soll nach Auffassung des Kuratoriums für die Preisverleihung dafür gewürdigt werden, dass er nach dem Terrorattentat von Paris 2015 eindeutig Stellung bezogen hat in Bezug auf die Integration der Muslime hierzulande. Für das Kuratorium war folgendes Bekenntnis Herrn Mazyeks ausschlaggebend: “Wir werden es nicht zulassen, dass unser Glaube missbraucht wird. Wir werden es nicht zulassen, dass unsere Gesellschaft von Extremisten, die nur das Ziel haben, Hass und Zwietracht zu stiften, auseinandergerissen wird“.

Das Internationale Neujahrsfest der Europäischen Gesellschaft Diaphania findet statt am Samstag, den 23. Januar 2016, 14.30 Uhr bis 17 Uhr, in der Volksbank Heilbronn, Allee 20, im Abraham-Gumbel-Saal. Die Laudatio wird der Bundestagsabgeordnete und Diaphania-Vorstand Josip Juratovic halten. Der Integrationspreis wird seit 14 Jahren von der Europäischen Gesellschaft Diaphania in Heilbronn verliehen.