zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Samstag, 22.09.18
http://www.zentralrat.de/2637.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Montag, 27.01.2003


Trauer um den Tod von Annemarie Schimmel



"Wir gehören Allah, und zu Ihm kehren wir zurück" (Koran, 2:156)

Mit großer Bestürzung und Trauer gibt der Zentralrat der Muslime in Deutschland das Ableben von Frau Professor Dr. Dr. h.c. mult. Annemarie Schimmel bekannt.

Durch ihren Tod verliert der Zentralrat ein hochgeachtetes Mitglied seines Beirats. Ihr Hinscheiden ist darüber hinaus ein Verlust für alle Muslime. In einem langen, arbeitsreichen Leben hat Frau Professor Dr. Schimmel unermüdlich für ein besseres Verständnis zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen gewirkt. Sie war wie kaum jemand anders aufgrund ihres umfassenden Wissens berufen, Missverständnisse über den Islam abzubauen und Brücken zwischen der Welt des Islam und der westlichen Welt zu schlagen.

Was Frau Professor Dr. Schimmel den Muslimen aber besonders nahe gebracht hat, war die große Wärme, mit der sie stets über den Islam und die Muslime sprach und schrieb. In ihr waren "ilm-wa-ishq", Wissenschaft und Liebe zum Gegenstand ihrer Studien, auf besonders glückliche Weise verbunden.

Es dürfte kein muslimisches Land geben, in dem ihr Ableben nicht zutiefst betrauert werden wird.
Frau Professor Dr. Schimmel hinterlässt eine schmerzende Lücke im Dialog der Kulturen, der ganz besonders in der heutigen Zeit von so großer Bedeutung für den Frieden in der Welt ist.


Zentralrat der Muslime in Deutschland
Eschweiler, 27.01.2003