zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Samstag, 22.09.18
http://www.zentralrat.de/2608.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Sonntag, 14.10.2001


Sorge des ZMD



Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ist besorgt um den
gesellschaftlichen Frieden in unserem Land.
Er sieht auch seine langjährigen Bemühungen um eine friedliche
Integration des Islam und der Muslime in unsere Gesellschaft gefährdet,
wenn der Generalverdacht gegen Muslime, Studenten arabischer Herkunft
und generell gegen Araber in Deutschland aufrecht erhalten wird.

Es häufen sich Meldungen und Beschwerden über unverhältnismäßig hartes
und entwürdigendes Vorgehen staatlicher Sicherheitsorgane gegenüber
unbescholtenen und "unauffälligen" Muslimen. Muslimische Mitbürgerinnen
sind dabei am stärksten betroffen.

Wir befürchten, dass dadurch die seitens der Bundesregierung gesetzten
Zeichen des Respektes und des Vertrauens in die muslimische Bevölkerung
zunichte gemacht werden.

Dr. Nadeem Elyas, ZMD-Vorsitzender
14. Oktober 2001