zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Donnerstag, 22.02.18
http://www.zentralrat.de/22711.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Donnerstag, 15.08.2013


15.08.13 Stellungnahme des ZMD zu den jüngsten Gewaltexzessen in Ägypten



Wir sind geschockt wegen der brutalen Gewalt und der vielen Toten und Verletzten der letzten Tage in Ägypten. Wir trauern um die Toten und mit ihren Angehörigen.

Der ohnehin schleppende Weg zu Demokratie ist derzeit zum Erliegen gekommen. Einmalmehr hat sich gezeigt, dass staatliche Repression das falsche Mittel ist, denn sie führt nur zu weiterer Eskalation. Es drohen die algerischen Verhältnisse der 90er am Nil.

Die Politik des Schießens muss sofort eingestellt werden. Die arabische und westliche Welt müssen die neuen Machthaber zum sofortigen Gewaltverzicht gegen die Demonstranten auffordern. Zudem verurteilen wir jegliche Gewalt, von welcher Seite auch immer. Wenn das Blutvergießen weitergeht und die Menschenrechte brutal mit Füssen getreten werden, verlieren Ägypten und die Demokratie vollends. Gewinner sind dann die Hardliner und Terroristen".

Köln, 15.08.2013