zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Sonntag, 27.05.18
http://www.zentralrat.de/19801.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Samstag, 18.02.2012


17.02.02 ZMD sollt dem zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff seinen Respekt - Statement des ZMD-Vorsitzenden Aiman Mazyek



"Ich bin sicher, dass der eingeschlagene Weg der Integration durch den oder die neue Bundespräsidentin/en fortgesetzt wird und ich setze darauf, dass dieser dann auch wieder für alle Deutsche sprechen wird, also auch für die Muslime“ sagte der ZMD-Vorsitzende Aiman Mazyek kurz nach dem Rücktritt von Christian Wulff.

„Wir haben uneingeschränktes Vertrauen in unser Rechtssystem. Und jeder in unserem Lande muss sich diesem gegenüber auch im Bedarfsfall stellen, auch ein Bundespräsident.

Ich teile die Verschwörungstheorie einiger in der Commnunity ausdrücklich nicht, wonach Herr Wulff wegen seiner Aussage zum Islam den Hut nehmen musste.

Dennoch bleibt ein Geschmäckle, weil zu den größten Herausforderungen unseres Landes derzeit der drohende EU-Finanzkollaps, die bisher unaufgearbeiteten skandalösen Nazi-Morde und die gefährliche Kriegssituation im Nahen Osten zählen, und eben nicht die Personalie Wulff. Wenn man hingegen die Berichterstattung der letzten Zeit verfolgte, hatte man gelegentlich den Eindruck, dass sei genau umgekehrt".