zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 15.08.18
http://www.zentralrat.de/18722.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Samstag, 13.08.2011


13.08.11 ZMD nahm am Staatsakt zum 50. Jahrestages des Mauerbaus teil und mahnt auch heutige Mauern zu beseitigen



Im Rahmen eines Staatsaktes bei der zentralen Gedenkveranstaltung gedachte heute neben Bundespräsident Christian Wulff und Bundeskanzlerin Angela Merkel die deutsche Staatsspitze des 50. Jahrestages des Mauerbaus in Berlin.

Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland Aiman Mazyek gehörte ebenfalls zu den geladenen Gästen und sagte dazu im Anschluss an die Gedenkveranstaltung:

“Es gibt leider heute in der Welt Mauern, die neu errichtet werden, auch unzählige in den Köpfen der Menschen. Wenn wir wie heute eindrucksvoll ´nie wieder´ sagen, dann mahnt uns die Erinnerung an das Unrecht der Berliner Mauer, sich stets für Freiheit, Demokratie und Bürgerrechte einzusetzen. Dies ist auch ein besonderes Vermächtnis Deutschlands. Nur so können wir verhindern, dass sich Geschichte wiederholt und können konkret verhelfen die heutigen Mauern einzureißen."

Berlin, 13.08.2011