zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 21.08.18
http://www.zentralrat.de/16562.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Donnerstag, 07.10.2010


07.10.10 - Zum Vorstoß der SPD und Grünen-Fraktion zur rechtlichen Anerkennung des Islams in Deutschland



Zum Vorstoß der SPD und Grünen-Fraktion zur rechtlichen Anerkennung des Islams in Deutschland sagte heute der ZMD-Vorsitzende Aiman Mazyek:

"Wir unterstützen ausdrücklich den Vorstoß der SPD und der Grünen-Bundestagsfraktion um das Bemühen einer fairen Chance für die Muslime. Der Vorschlag des innenpolitischen Sprechers der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz, Gespräche mit den islamischen Religionsgemeinschaften aufzunehmen mit den Ziel einer staatlichen Anerkennung, zielt in die richtige Richtung, weil so viele intragrationspolitische Probleme gelöst werden können.

Wir brauchen jetzt keine Freund-Feind-Debatte, sondern praktische Lösungsansätze und einen Dialog auf Augenhöhe, der die multireligiöse Vielfalt in unserem Land bejaht und rechtlich absichert.

Fordern durch Anerkennung und Fördern durch Partizipation sollte unser Credo zukünftig heißen. Das hat auch unserer Fußballnationalmannschaft geholfen, von der wir morgen im Deutschland-Türkei-Spiel wieder erfrischende Spielkultur erwarten dürfen. Diese Linie wird auch unser Land weiter bringen, alles andere ist rückwärtsgewandt und verbraucht"