zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 20.02.18
http://www.zentralrat.de/16038.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Mittwoch, 30.06.2010


30.06.10 ZMD zum Jahrestag der islamfeindlich motivierte Ermordung der Muslima Marwa El-Sherbini



Zum morgigen Jahrestag (1. Juli 2010) der Ermordung der Muslima Marwa El-Sherbini wird der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) gegen 10 Uhr bei Enthüllung der Gedenktafel durch den Justizminister des Landes Sachsen Jürgen Martens, anwesend sein.

„Die Gedenktafel wird über das Gedenken hinaus auch als ein Mahnmal und Zeichen gegen die Islamfeindlichkeit in unserem Land gewertet“ sagte der ZMD-Vorsitzende. Insofern begrüße der ZMD dieses Vorhaben der sächsischen Landesregierung.

Köhler wird zusammen mit ZMD-Generalsekretär Aiman Mazyek, der später auf der Haupt-Kundgebung in Dresden anlässlich des Jahrestages sprechen wird, der Zeremonie beiwohnen.

Der Zentralrat bemängelt jedoch, dass das Thema Islamfeindlichkeit weiterhin nicht ausreichend auf der politischen Agenda vertreten ist und zeigt sich darüber besorgt, dass sich insbesondere „die Spitzenpolitik vor diesem Thema drückt, anstatt es endlich anzupacken und mit den Bertroffenen Lösungen des Problems anzugehen“, kritisiert ZMD-Vorsitzende Köhler.